Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Unsere Schwerpunkte sind:

• Erhalt und Ausbau des maritimen Wirtschaftsstandortes Stralsund

• kein Personalabbau im Öffentlichen Dienst

• bestmögliche Bildungsangebote für alle Schüler/innen schaffen

• Erhalt der jetzigen Jugendfreizeiteinrichtungen in der Hansestadt

• Sicherung der Eigenständigkeit der Theater Vorpommern GmbH.
 

Mit uns gibt es keinen Verkauf von kommunalem Eigentum, das der Daseinsvorsorge dient.

Wir kämpfen für die Schaffung einer Kita in der Altstadt.

Wir setzen uns ein:

• für eine finanziell gut aufgestellte Hansestadt Stralsund;

• für den Erhalt und die Stärkung kommunalen Eigentums im Interesse kommunaler
  Daseinsvorsorge;

• für Offenheit und Toleranz – gegen Hass und Fremdenfeindlichkeit;

• für eine verlässliche gesundheitliche Versorgung und soziale Infrastruktur in der Stadt;

• für die Stärkung der Demokratie und bürgernahe und effektive kommunale Strukturen;

• für einen bedarfsgerechten öffentlichen Nahverkehr;

• für eine Familien-, Kinder- und Senioren freundliche Hansestadt;

• für die Sicherung von genügend alters- und behindertengerechten bezahlbaren Wohnraum
  und Seniorenplätzen, die ein würdevolles Altern in unserer Stadt garantieren;

• für Löhne und Gehälter, von denen man menschenwürdig leben kann;

• für einen schonenden Umgang mit Natur und Umwelt;

• für die Förderung nachhaltiger Energiekonzepte und deren Durchsetzung;

• für die konsequente Umsetzung der Barrierefreiheit in der Hansestadt Stralsund.

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Hansestadt Stralsund,

Kommunalpolitik soll und muss alle wichtigen Maßnahmen in einer Gemeinde entscheiden und umsetzen. Dieses gestaltet sich aber immer schwieriger, da die Rahmenbedingungen aus Brüssel,
Berlin und Schwerin unsere Handlungsmöglichkeiten mitbestimmen. Unter diesen Bedingungen brauchen starke Kommunen selbstbewusste und handlungsfähige Vertretungen als entscheidende Grundlage einer funktionierenden Demokratie und somit einer stabilen Gesellschaft.